Erlebnispädagogik "light"

Sie suchen eine Möglichkeit, ihre pädagogischen Kompetenzen und Handlungs-möglichkeiten zu erweitern?

Wir bieten Ihnen in diesem Seminar die Möglichkeit, gewohnte Wege zu verlassen und neue, handlungsorientierte Ansätze in der pädagogischen Arbeit zu entwickeln und für sich zu entdecken. 

Nicht immer braucht es dazu aufwendige und kostspielige Projekte mit großem Organisationsaufwand. Oftmals haben wir die Chance einzelne Themen im Rahmen unseres pädagogischen Alltags handlungsorientiert zu bearbeiten. 

 

Gruppen stärken

Konflikte klären

Ressourcen entwickeln

Klassengemeinschaft verbessern

Lernen mir allen Sinnen

Hilfestellung für Schüler/Klienten in schwierigen Situationen

Nutzung der Natur für den pädagogischen Prozess

 

Veranstaltungsort:  Outdoor - Klaffer am Hochficht    

Termin:                  25. – 27. Mai 2018

Trainer:                  Clemens Heimberger, BA (Erlebnispädagoge, Pädagoge u.a.)

                                Tom Leitenmüller (Erlebnispädagoge, Sozialpädagoge, u.a.)

Kosten:                   € 390 (inkl. Verpflegung)

Teilnehmer:           Mind. 10 Personen (max. 20)

 

IN KOOPERATION MIT ALMFEX & GREENLIGHT AKADEMIE

 

 


Neue Autorität in pädagogischen Handlungsfeldern

Immer wieder stoßen wir in pädagogischen Arbeitsfeldern an unsere Grenzen. Das Verhalten einzelner Kinder und Jugendlicher fordert uns heraus. Mit herkömmlichen pädagogischen Mitteln kommen wir nicht weiter. Diese Herausforderung gilt es zu meistern um unseren Arbeitsalltag wieder befriedigender gestalten zu können. 

Das Konzept der „Neuen Autorität“ des israelischen Psychologieprofessors Haim Omer bietet uns dabei Hilfestellungen um unser Handeln zu optimieren. 

 

Im Seminar: Grundlagen der Neuen Autorität in pädagogischen Handlungsfeldern widmen wir uns diesem Thema. Nach einem Einblick in die Haltung und Methodik der „Neuen Autorität“ werden wir anhand von Fallbeispielen Strategien und Handlungsmöglichkeiten entwickeln die uns im pädagogischen Alltag unterstützen und Hilfestellung in schwierigen Situationen bieten. 

 

Zielgruppe: Lehrer/innen, Kindergartenpädagogen/innen, Sozialpädagogen/innen, Hortpädagogen/innen und alle Personen in pädagogischen Handlungsfeldern

 

Veranstaltungsort:   Nähe Steyr (Details werden noch bekannt gegeben)   

Termin:                     26. – 27. Jänner 2018

Trainer:                     Clemens Heimberger, BA. (Pädagoge, Gewaltberater, u.a.)

                                  Tom Leitenmüller (Supervisor, Sozialpädagoge, u.a.)

Kosten:                      € 250

Teilnehmer:              10 – 20 Personen

 

IN KOOPERATION MIT ALMFEX & GREENLIGHT AKADEMIE

 

 


Vater - Kind Wochenende

 

 

Welches Kind träumt nicht davon mit seinem Papa gemeinsam exklusiv Zeit zu verbringen? Das Wochenende bietet die Möglichkeit die Beziehung zwischen Vater und Kind zu tiefen, neue Aspekte und Gemeinsamkeiten aneinander zu entdecken und abseits der Alltagshektik Zeit füreinander zu haben. 

 

Beim
gemeinsamen Kochen und Essen am Lagerfeuer, haben wir die Möglichkeit, Natur und Gemeinschaft zu erleben. 

Die Beziehung zwischen Vater und Kind ist das zentrale Thema an diesem Wochenende.

 

Termin:           9. – 10. Juni 2018

Ort:                  Großraming

Kosten:            230 € (inkl. Hütte und Verpflegung)  Vater + Kind

Teilnehmer:    mind. 6 Väter (+Kind) max. 10 Väter (+Kind)

 

Mindestalter für die Kinder ist 8 Jahre. Nach oben hin sind dem Alter keine Grenzen gesetzt. 

 

IN KOOPERATION MIT ALMFEX

 


Schneeschuh

 Kurzbeschreibung:   

Genießen wir den Winter und die Natur. Auf Schneeschuhen ersteigen wir uns den Weg zur Hütte von wo aus wir weitere Schneeschuhspaziergänge unternehmen. Beim prasselnden Feuer des Kamins kochen wir unser gemeinsames Abendessen.

 

 

 

Termin:          20. – 21. Jänner 2018

Ort:                 Postalmgebiet / Hütte & Outdoor

Kosten:           350 € (inkl. Hütte und Verpflegung)

 

IN KOOPERATION MIT ALMFEX

 


Erste Hilfe Aktiv

 

Kurzbeschreibung:

Wann immer wir in unserer Freizeit unterwegs sind, werden wir mit schwierigen Situationen konfrontiert. Ob kleinere Ausflüge mit der Familie oder natursportliche Freizeitaktivitäten, immer wieder droht Verletzungsgefahr. In diesen Situationen ist es hilfreich angemessen reagieren zu können. In diesem Seminar werden wir unter Anleitung eines ausgebildeten Erstelfers einen 16 stündigen Erste – Hilfe Kurs (inkl. Zertifikat) absolvieren. Speziell auf die Anforderungen in der Natur abgestimmt erhalten sie Wissen und Praxis um unbeschwert und sicher ihre Freizeit zu gestalten.

 

Veranstaltungsort:  Großraming

Termin:                    13. – 14. April 2018     

Kosten:                     350€

Nächtigung/ Verpflegung:  45 €

 

IN KOOPERATION MIT ALMFEX & GREENLIGHT AKADEMIE